Sie sind hier

Aktuelles

8. August und 5. September von 13:30 Uhr - 15:30 Uhr:

Spiele - Nachmittag

Jede Menge Spaß für Alt und Jung! Immer am ersten Mittwoch im Monat wollen wir uns nachmittags zum Spielen treffen und uns mit verschiedenen Brettspielen die Zeit vertreiben.

AB 4 JAHREN


Aktueller Veranstaltungsplan:
 
 
Zum Download: veranstaltungsplan.pdf

 
SEPTEMBER - Montag, 24. September um 19:00 Uhr:
 
Öffentlicher Lesekreis - "Was ist schöner als eine gute Geschichte?"
 
Eine Geschichte, die man mit Gleichgesinnten teilen kann. Dafür gibt es seit 2015 den Lesekreis. In regelmäßigen Abständen treffen wir uns in der Bibliothek, wählen gemeinsam Bücher oder Lesethemen aus und diskutieren beim nächsten Treffen darüber. Wir freuen uns immer, wenn wir neue Mitglieder begrüßen dürfen, denn mit jedem Einzelnen wird unsere Runde noch vielfältiger und interessanter.

 
SEPTEMBER - Freitag, 28. September von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr:
 
Einladung zum "Letzte Hilfe Kurs"
 
Wie umgehen mit Krankheit und Sterben im eigenen Umfeld? Ein Kurs, der sich mit den Wünschen, Problemen und Bedürfnissen von Menschen in deren letzten Lebensphase befasst.
Doch wie kann ich einem Menschen helfen, der sich auf seinem letzten Weg befindet, vielleicht sogar im Sterben liegt? Wie gehe ich auf Angehörige zu?
 
ACHTUNG: !!! Anmeldung erforderlich !!! (limitierte Plätze)
 
Anmeldung: Tiroler Hospiz-Gemeinschaft, Dr. Katrin Gerger, katrin.gerger@hospiz-tirol.at oder 0676/8818850
Kosten: freiwillige Spenden

 
SEPTEMBER - Samstag, 29. September von 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr:
 
Schreibwerkstatt mit Hedwig Dejaco
 
In dieser Schreibwerkstatt wollen wir zum Schreibfluss finden. Der Weg dorthin führt über Assoziationen zu Bildern, Objekten, Worten und anderen Impulsen. Vielleicht werden auch Erinnerungen geweckt. Das Ziel ist, die Lust am Schreiben zu erleben. Dazu sind keinerlei Voraussetzungen nötig.
 
Mitzubringen: Schreibzeug
Kosten: € 20,-
Anmeldung: Eberharter Anni - Tel.: 0664/73700576

 
OKTOBER - Freitag, 12. Oktober um 20:00 Uhr:
 
Vortrag und Buchvorstellung mit Manfred Schauer:
"Die Macht des Wortes"
 
Das Wort und seine Wirkung auf die Mitmenschen begleitet uns überall: im Gespräch, bei Verhandlungen, beim Verfassen von Briefen und E-Mails. Wie wirken Wörter auf Menschen? Wie steuert man mit Wörtern die Kommunikation? Kann man mit den richtigen Wörtern Konflikte lösen? Mit diesem Rüstzeug werden auch sensible Gespräche und Texte zu einem spannenden und erfolgsversprechenden Erlebnis.

 

Änderungen vorbehalten